SUCHE

ÖFFNUNGSZEITEN

Rathaus Durmersheim

Montag

07:30 - 12:00
14:00 - 18:00

 

Dienstag - Freitag

08:00 - 12:00

 

Donnerstag

08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

 

Rathaus Würmersheim

Montag - Mittwoch

09:00 - 12:00

03.05.2017

Einsames Rehkitz im Wald gefunden!

 

Was tun, wenn Sie ein einsames Rehkitz im Wald finden?

Die Wildtiere in unseren Wäldern ziehen derzeit ihren Nachwuchs auf, z.B. bekommen die Rehe ihre Kitze. Die Hauptsetzzeit ist im Mai und Anfang Juni. In der vergangenen Woche wurden von aufmerksamen Waldbesuchern Rehkitze gefunden, die alleine im Wald herumliegen.

Dies ist ein völlig normales Verhalten der Rehe und ihrer Kitze. Die Rehgeiß lässt ihr Kitz gut getarnt an einem sicheren Ort liegen, um Futter zu suchen und kommt in regelmäßigen Abständen zurück, um es zu säugen.
 
Was ist zu tun wenn Sie ein verlassenes Kitz finden?

  • Bitte fassen Sie es unter keinen Umständen an. Es kann sonst passieren, dass die Rehgeiß wegen des menschlichen Geruchs das Kitz nicht mehr säugt. Das kann auch für die Rehgeiß gefährlich werden, wenn sie dadurch Milchfieber bekommt.
  • Bitte halten Sie sich nicht allzu lange beim Kitz auf, um den Stress des Kitzes zu minimieren. Die Rehgeiß ist in der Regel in der näheren Umgebung und wird ebenfalls beunruhigt.
  • Bitte halten Sie Ihren Hund vom Kitz fern und am besten während des Waldspaziergangs stets bei sich.


Es ist sehr schwer zu erkennen, ob mit dem Kitz alles in Ordnung ist. Dazu müsste man es eventuell stundenlang aus sehr weiter Entfernung und gegen den Wind beobachten, bis die Rehgeiß zum Säugen zurück kommt. Wenn das Kitz nicht durch anhaltendes Fiepen nach seiner Mutter ruft, dann ist meist alles in Ordnung und die Rehgeiß kommt sicher bald zurück. Bitte lassen Sie das Kitz in seinem Versteck liegen.