SUCHE

ÖFFNUNGSZEITEN

Rathaus Durmersheim

Montag

07:30 - 12:00
14:00 - 18:00

 

Dienstag - Freitag

08:00 - 12:00

 

Donnerstag

08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

 

Rathaus Würmersheim

Montag - Mittwoch

09:00 - 12:00

15.08.2017

Umweltpreis der Gemeinde Durmersheim

 

Umweltpreis - Bewerbungsfrist endet am 31.10.2017

Die Gemeinde Durmersheim schreibt jährlich einen Wettbewerb im Bereich des Umweltschutzes aus. Der Umweltpreis wird auf bis zu drei Preisträger verteilt und ist mit max. 1.000 Euro dotiert.

Die Bewerbungsfrist endet am 31.10.2017.

Ziel des Wettbewerbs ist es, beispielhafte und vorbildliche Leistungen zu honorieren, die dazu beitragen, die Umweltsituation in unserer Gemeinde zu erhalten oder zu verbessern, das Umweltbewusstsein zu stärken sowie die Eigeninitiative und die Zukunftsorientierung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu stärken. Ausnahmsweise können auch Beiträge berücksichtigt werden, die außerhalb der Gemarkung Durmersheims ablaufen, wenn unmittelbare Auswirkungen auf das Gemeindegebiet erkennbar sind.

 

Eingereicht werden können Beiträge aus dem gesamten Bereich des Umweltschutzes und der Umweltbildung, zum Beispiel Natur-, Landschafts-und Artenschutz, Boden-und Gewässerschutz, Schonung von Ressourcen (Energie, Wasser, Rohstoffe), Klimaschutz, Lärmschutz, Mobilität, Abfallwirtschaft und Gemeindereinigung, Vermittlung von Kenntnissen zur Bewältigung von Umweltproblemen und Maßnahmen, die Naturerfahrungen und Naturerlebnisse ermöglichen.

 

Teilnehmen kann jeder vom Schüler bis zum Rentner, der seinen Wohnsitz beziehungsweise Arbeitsplatz in Durmersheim hat. Auch Arbeitsgemeinschaften, wie zum Beispiel Kindergarten-und Schülergruppen, Verbände, Bürgerinitiativen, Parteien sowie Unternehmen sind zur Teilnahme berechtigt.

Der schriftliche Teil der Bewerbung sollte das Projekt möglichst vollständig dokumentieren. Eine kurze Schilderung der Ziele und Hintergründe ist sinnvoll, die ausführliche Beschreibung des Projektablaufs ist unbedingt erforderlich. Es ist empfehlenswert, den Ablauf auch mit Fotos zu dokumentieren - damit erleichtern es die Teilnehmer der Jury sehr, sich "ein Bild" von der Arbeit, die geleistet wurde, zu machen.

Die Fotos können in den Text eingebaut oder auch als Anhang beigefügt werden. Falls man weitere Medien, wie CDs, DVDs, Video oder anderes zur Darstellung nutzen  möchte, empfiehlt die Verwaltung, den Inhalt im Text kurz zu schildern.

 

Ebenfalls sollte der Gemeindeverwaltung ein Ansprechpartner mit Telefonnummer und/oder Email-Adresse für eventuelle Rückfragen mitgeteilt werden.

Die Preisverleihung findet im Rahmen des Neujahrsempfangs der Gemeinde Durmersheim statt. Dabei dürfen alle Preisträger ihre Projekte der Öffentlichkeit vorstellen.

Die Bewerbung schicken Sie bitte an die Gemeindeverwaltung Durmnersheim -Umweltamt-, Rathausplatz 1, in 76448 Durmersheim.

Ansprechpartnerin ist Frau Isa Weinerth, Tel.: 0 72 45 / 920-293, Fax: 0 72 45 / 920-239, Email: i.weinerth@durmersheim.de.