Hochwassergefahrenkarten und Überschwemmungsgebiete

Erste Hochwassergefahrenkarten an Rhein und Murg im Landkreis Rastatt


In einem Gemeinschaftsprojekt des Landes Baden-Württemberg zusammen mit den Kommunen werden flächendeckend für alle relevanten Gewässer im Land Hochwassergefahrenkarten erstellt.

Auf insgesamt ca. 12.500 km entlang der Gewässerstrecken liefern diese Karten konkrete Informationen über die mögliche Ausdehnung und Tiefe einer Überflutung im Hochwasserfall. Mit diesen Karten erhalten die Kommunen, Bürger und Bürgerinnen sowie die Gewerbe- und Industriebetriebe eine hochwertige Datengrundlage, um sich über mögliche Gefahren durch Hochwasser zu informieren und ihre eigenen Aktivitäten im Rahmen der Vorsorge erhöhen zu können. Aber auch für die Kommunal- und Regionalplanung spielen die Gefahrenkarten eine wichtige Rolle.

Bereiche, für welche die Gefahrenkarten eine Überflutung zeigen, die statistisch einmal in hundert Jahren auftritt (HQ100), sind kraft Gesetz Überschwemmungsgebiete.

 

Homepage des Landkreises Rastatt

Hochwassergefahrenkarten und Überschwemmungsgebiete

    



Die für Durmersheim relevanten Hochwassergefahrenkarten finden Sie hier:

Hochwassergefahrenkarte_1.pdf

Hochwassergefahrenkarte Durmersheim Teil 1 (HWGK UF M100 080036)

5.4 M

Hochwassergefahrenkarte_2.pdf

Hochwassergefahrenkarte Durmersheim Teil 2 (HWGK UF M100 084036)

4.7 M

                    


                     


Hochwasser-Risikomanagement

in Baden-Württemberg


Logo Hochwasserrisikomanagement BW

Die Hochwasser der letzten Jahre an großen Flüssen wie der Donau und an kleineren wie der Starzel haben eindrücklich gezeigt, wie aktuell dieses Thema auch bei uns in Baden-Württemberg ist. Deshalb ist es wichtig, rechtzeitig vorzusorgen.

Bereits seit 2003 werden in Baden-Württemberg alle in Frage kommenden Gewässerabschnitte daraufhin überprüft, ob ein signifikantes Hochwasserrisiko vorliegt. Dabei wird in der vorläufigen Bewertung des Hochwasserrisikos abgeschätzt, ob an einem Gewässerabschnitt bei Hochwasser erhebliche Folgen auf die menschliche Gesundheit, die Umwelt, das Kulturerbe und/oder wirtschaftliche Tätigkeiten auftreten können.

 

Auf der Homepage des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg finden Sie Informationen zu:

  • Hochwasserrisikomanagement
  • Gefahrenkarten
  • Risikokarten
  • Managementplänen
  • Eigenvorsorge

www.um.baden-wuerttemberg.de

 



Aktueller Pegelstand

Pegelmessstelle Maxau am Rhein

Maxau Pegelhaus
Maxau Pegelhaus

Der Pegel Maxau bei Rheinkilometer 362,32 ist eine Messstelle zur Feststellung von Wasserstand und Wasserabfluss des Rheins bei Maxau.

 

Wasser- und Schiffahrtsamt Mannheim
Über die Telefonnummer 07 21 / 1 94 29 kann der Pegel für die aktuelle Wasserstandsabfrage angerufen werden.

 

Die Hochwasser-Vorhersage-Zentrale Baden-Württemberg, Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz, bietet den stündlich aktualisierten Pegelstand von Maxau als Grafik mit Pegelstandsprognose an.

www.hvz.baden-wuerttemberg.de

 

     


                         


Aktuelle Hochwasserinformationen

Internetseiten und Hotlines

Links

     

 


Hotlines

       

0721-9804-61 Rhein und Nebenflüsse
0721-9804-62 Unterer Neckar
0721-9804-63 Oberer Neckar
0721-9804-64 Donau
0721-9804-65 Main und Tauber

Videotext: Südwest-Text Tafeln 800 - 809
Der SWR sendet Informationen zu den wichtigsten Pegeln: stündlich / halbstündlich
Faxabruf: 02 21 / 3 03 - 7 20 01

 


    


Broschüren und Informationen zum Download

Die Informationen stehen als PDF zum Download bereit

01_Broschuere-Was-tun-Hochwasser.pdf

Broschüre „Was tun, wenn Hochwasser droht?“ des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (1,2 MB)

02_Kompaktinfo-Eigenvorsorge_Hochwasser.pdf

Kompaktinformation „Pflicht und Möglichkeiten der Eigenvorsorge für den Hochwasserfall“ des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (1 MB)

03_hochwasserschutzfibel_bf_20170517.pdf

BroschüreHochwasserschutzfibel des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Die Hochwasserschutzfibel bietet nicht nur einen Einblick in die Aufgaben der Kommunen beim Hochwasserschutz, sondern gibt Bauherren, Hausbesitzern und Mietern gleichermaßen wertvolle Hinweise. Auch für Architekten und Ingenieure, die im Rahmen der Gebäudeplanung die Schutzkonzepte entwerfen, kann sie eine wichtige Planungshilfe sein und dazu beitragen Schäden zu vermeiden.

04_GDV-LandUnter-Versicherung-Hochwasser.pdf

Flyer „Land unter – Schäden durch Überschwemmung: richtig vorbeugen und versichern“ des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungsgesellschaft (700 KB)

05_Ratgeber_Notfallvorsorge-Katastrophenalarm.pdf

Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (4,8 MB)

06_Meine-persoenliche-Checkliste_Ratgeber-im-Notfall.pdf

„Meine persönliche Checkliste“ – Die Checklisten geben Ihnen einen Überblick über das, was Sie im Notfall brauchen und können individuell angepasst werden (Hg. Vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe) (1 MB)

07_Handlungsempfehlung_EntfernungSchimmelpilz.pdf

Handlungsempfehlung für die Sanierung von mit Schimmelpilzen befallenen Innenräumen (1 MB)

Hochwassergerechte_Baugenehmigung.pdf

Hochwassergerechte Bauleitplanung Bauen bei Hochwasserrisiken und in Überschwemmungsgebieten

Broschüre des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewiertschaft (2,3 MB)

                    


                     


Artikelserie im Gemeindeanzeiger zum Thema Hochwasser

Informationen rund um die Hochwasservorsorge und das Risikomanagement


Hochwasser-01_Risikomanagement_BW.pdf

Hochwasserrisikomanagement in Baden-Württemberg

Hochwasser-02-hohes_Grundwasser-Keller.pdf

Hohes Grundwasser - Informationen für Kellerbesitzer/ -nutzer

Hochwasser-03_Gefahrenkarten.pdf

Gefahrenkarten zeigen Hochwasserszenarien in Baden-Württemberg

Hochwasser-04_Hochwasserrisikokarten.pdf

Hochwasserrisikokarten: Wer und was ist bei Hochwasser betroffen?

Hochwasser-05_keine-Angst-vor-Hochwasser.pdf

Keine Angst vor Hochwasser - Was Grundstückseigentümer wissen und beachten müssen

Hochwasser-06_Wenn_Wasser_kommt.pdf

Wenn das Wasser tatsächlich kommt - was ist zu tun?

Hochwasser-07_Verhalten-nach-Hochwasser.pdf

Verhalten nach dem Hochwasser